Funksensorik

Digitalisierung von Prozesstemperaturen

Temperaturüberwachung von und an mobilen Objekten bedarf neben der kabellosen Übertragung des Temperaturwertes auch die automatische und eindeutige Zuordnung dieses Wertes an einen eindeutigen Messpunkt. Die Kombination einer RFID und eines Funksensors bieten die Transponderprodukte der Familie Funksensorik.

Runder Ssilberner Transponder aus Stahl mit S-förmiger Antenne in der Mitte.
Super-Tag: Maße: Ø50 mm, Höhe: 11mm
Mehrere Super-Tags aufeinander gestapelt. Vier davon im Vordergrund. Runder Transponder mit Stahl gefertigt. Ein S-förmige Antenne ist aus dem Stahl entfernt worden.
Super-Tag: Maße: Ø50 mm, Höhe: 11mm

Unsere Lösung

Durch die Kombination von Sensor und ID lassen sich die Probleme der eindeutigen Zugehörigkeit von Messwert und Messpunkt beheben. Darüber hinaus können die Sensoren ab Werk kalibriert werden, dass eine einfachere und schnellere Installation ermöglicht und keine Kalibrier Kompetenz bei der Sensorintegration benötigt. Die Sensoren (z. B.: Super-Tags) können an mehreren unterschiedlichen Werkzeugen verwendet werden und vereinen die Funktionen von Temperaturmessung und Objektidentifikation (Übermittlung des ID Wertes), mit

sämtlichen Vorteilen im Bezug auf eine einfache Instandhaltung. Durch das robuste Design ist es möglich, die Temperatur an kritischen Prozessschritten innerhalb der Produktion objektbezogen zu überwachen. Die kleinen und extrem stabilen Transponder werden direkt an den Werkzeugkomponenten angebracht und sorgen  für eine kontinuierliche Datenaufzeichnung bei einem Temperaturmessbereich von -40° bis zu 400°C.

Technologievorteil

  • Betriebstemperatur
  • Aggressive Medien
  • Geschwindigkeiten / dynamische Auslese
  • Passiv und analog
  • Extrem robust
  • Temperaturstabil bis zu 400°C
  • Kein Kalibrieraufwand

Kundennutzen

  • Stabilere Prozessabläufe
  • Qualitätssicherung
  • Verringerung von Ausschuss
  • Erhöhung der Standzeiten
  • Integration in die Steuerungsprozesse
  • Kürzere Produktionszyklen

Anwendungsbereiche

  • Stahlproduktion
  • Schmieden und Gießen
  • Automotive
  • Smart Grid
  • Bahn / Schiene

Kontaktieren Sie uns!

Wurde Ihre Frage noch nicht beantwortet?
Lesen Sie die passende Antwort in unseren FAQ´s nach oder kontaktieren Sie uns.